Suche

Login

Verband der Europäischen Laminatbodenhersteller e.V.

Laminatfußboden ist High-Tech - Ein Blick in die Webseiten der EPLF-Mitgliedsfirmen

elnd0708

Attraktives Design, hohe Strapazierfähigkeit, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis – diese Eigenschaften des Laminatfußbodens sind allgemein bekannt. Aber dieser kreative Bodenbelag kann noch mehr. Der Laminatboden von heute ist ein High-Tech-Produkt, das sich einen festen Platz am Markt erobert und seinen Preis hat. Ein guter, qualitativ hochwertiger Marken-Laminatboden ist schwer unter 20 Euro pro m² zu haben und bietet dem Kunden eine Vielzahl nützlicher Features, die das Wohnen angenehmer machen.

Ein Blick in die Webseiten der im EPLF organisierten Hersteller zeigt dem interessierten Nutzer neben heute obligatorischen Standards wie leimlose Verbindungssysteme und Trittschalldämmung eine Fülle technischer Feinheiten, über die man nur staunen kann. Da gibt es zum Beispiel den Laminatboden mit integrierter Fußbodenheizung, Schnellverlege-Systeme, die nur noch in der Längsnut zusammengeklickt werden oder antistatische Oberflächen, welche vermeiden, dass sich die Körperspannung beim Begehen auf den Boden überträgt oder diese in den Boden ableiten.

Die Fugen können durch Abschrägen der Kanten gegen Stöße und Reibungen geschützt werden. Gegen Feuchtigkeit dagegen hilft ein spezieller Leim, der die Kanten versiegelt und nach innen abschließt. Brandneu: eine Beschichtung, die Schadstoffe aus der Raumluft neutralisiert und unangenehme Gerüche aufnimmt. Last but not least: Es gibt auch den feuchtigkeitsresistenten Laminatfußboden fürs Badezimmer.

Design und Technik gehen Hand in Hand, wenn man sieht, wie LED-Lichtsysteme effektvoll in den Laminatboden eingebaut werden – oder auch Kabelführungssysteme, die im Raum herumliegende Kabel elegant verschwinden lassen. Interior-Design vom Feinsten.

Der klassische Produktionsweg eines Laminatbodens ist die Beschichtung einer Trägerplatte mit einem Dekorpapier und einem Overlay aus Melaminharz. Inzwischen werden Laminatböden auch im Direktdruck-Verfahren produziert, bei dem die Trägerplatte direkt mit dem Dekor bedruckt und anschließend lackiert wird. Dies schafft neue Gestaltungsmöglichkeiten in der Optik und Haptik des Bodens.

Blickpunkt Oberfläche
Was die Oberfläche von Laminatböden heute bietet, sprengt den Rahmen des Vorstellbaren. „Embossed in Register“ ist das Stichwort, eine Drucktechnik, die Laminatfußböden Struktur und Tiefe verleiht. Holz- und Steindekore bestechen durch ihre Authenzität. Hochaktuell ist die Handscraped-Optik, die den Boden aussehen lässt, als wäre jede einzelne Diele von Hand bearbeitet. Exotenhölzer wie Palisander, Teak, Kampala, Makassar, Zebrano u.v.m. werden Wirklichkeit, ohne dass ein solcher Baum gefällt werden müsste. Ganz trendy ist Tigerwood, ein Dekor im gelb-braunen Streifenlook, das einem Tigerfell täuschend ähnlich sieht.

Wie Kunst am Fußboden wirken Fischgrät- und Mosaikdekore im klassischen Parkettdesign, die mit modernen Drucktechniken problemlos machbar sind. Die breite Palette individueller Kreativdekore im Retro- und Industrylook sei hier nur am Rande erwähnt. Ob lackiert oder traditionell mit Melaminharz beschichtet – Laminatböden bieten mit matter oder glänzender Oberfläche immer wieder ein anderes Bodenbild und passen zu jedem Einrichtungsstil.

Bei den Formaten und Mustern gibt es alles was gefällt. Besonders beliebt ist die Landhausdiele mit umlaufender V-Fuge, die ein natürliches, klassisch schönes Bodenbild bietet. Aber auch Schiffsboden- und 2-Stab-Muster haben weiterhin ihren Platz am Markt. Trendsetter sind die neuen, eleganten Schmaldielen mit ca. 130 mm Breite und Langdielen ab 1,80 m Länge, die besonders für den Objektbereich geeignet sind. Die Liste der Inovationen bei Laminatfußböden ließe sich sicher noch verlängern. Für den Augenblick jedoch soll es genug sein. Fortsetzung folgt...

Kontakt Presse

EPLF®
Verband der Europäischen Laminatbodenhersteller e.V.
Anne-Claude Martin
Pressereferentin
pressateplf [dot] com
Rue Defacqz 52
1050 Ixelles
Tel. +32.(0)2.536.86.74
 

Mehr erfahren
Bild 1: Alanto Apfelbaum, 1 Stab Matt Foto: MeisterWerke
Mehr erfahren
Download

Bild 1: Alanto Apfelbaum, 1 Stab Matt Foto: MeisterWerke

Bild 2: Nussbaum Akzent, 3-Stab Foto: HARO
Mehr erfahren
Download

Bild 2: Nussbaum Akzent, 3-Stab Foto: HARO

Bild 3 Laminatboden im Fischgrät-Design Foto: Kaindl
Mehr erfahren
Download

Bild 3 Laminatboden im Fischgrät-Design Foto: Kaindl

Bild 4: Tigerwood Foto: Faus Group
Mehr erfahren
Download

Bild 4: Tigerwood Foto: Faus Group

Nach Oben