Suche

Login

Verband der Europäischen Laminatbodenhersteller e.V.

Ein starker Verband - Mitgliederzahl des EPLF geht konstant nach oben

elnd9904

Vier neue Mitglieder konnte der Verband Europäischer Laminatfußbodenhersteller e.V. (EPLF) Ende April auf der Mitgliederversammlung in Brüssel begrüßen: DecoLam (Belgien), Arjo Wiggins S.A. (Frankreich), StoraEnso Laminating Papers Ltd. (Finnland), WKP - Württembergische Kunststoffplattenwerke GmbH & Co. KG (Deutschland).

Die Fa. DecoLam mit Sitz im belgischen Mouscron ist ein anerkannter Markenhersteller von Laminatfußböden. Seit 1995 ist sie mit ihren Produktlinien "Decostep" und "Action Floor" am europäischen Markt präsent. Die Produktionskapazität beläuft sich auf ca. 2,5 Mio m2 pro Jahr. Mit der Fa. DecoLam ist die Zahl der ordentlichen Mitglieder des EPLF auf 18 angestiegen. Eine ordentliche Mitgliedschaft im EPLF können nur Firmen erwerben, die Laminatfußboden in eigener Verantwortung herstellen und ihre Leistungsfähigkeit zur Herstellung qualitativ einwandfreier Produkte über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr nachweisen können.

Arjo Wiggins, StoraEnso Laminating Papers Ltd. und WKP sind als Zulieferanten für die europäische Laminatbodenindustrie tätig. Als solche können sie dem Verband als außerordentliche Mitglieder beitreten. Arjo Wiggins, Paris, ist ein international tätiger Papierkonzern mit breitem Produktionsprofil. Zum Angebotsspektrum gehören Feinpapiere, beschichtete Papiere und technische Spezialpapiere, wie z.B. Dekorpapiere. Arjo Wiggins ist nach der Umweltnorm ISO 14001 zertifiziert. Die Firma WKP mit Sitz im baden-württembergischen Unterensingen gehört zu den weltweit renommierten Herstellern hochwertiger Oberflächenbeschichtungen. Die Produktpalette des Unternehmens umfaßt hochwertige Melaminharzfilme, technische Trennpapiere sowie dekorative Finishfolien. In der eigenen Druckerei können diese Produkte mit zahlreichen Holz- oder Phantasiedekoren bedruckt werden. WKP kann auf 30 Jahre Erfahrung in der Holzwerkstoff- und Möbelindustrie zurückgreifen.

Das finnische Unternehmen StoraEnso Laminating Papers Ltd., Imatra, gilt als einer der führenden Hersteller von Basis-Kraftpapieren und Phenolharz-Papieren, die auf vielfältige Weise in der Laminatbodenproduktion eingesetzt werden. Laminating Papers Ltd. ist seit über 40 Jahren am Markt präsent und konnte seine Position durch kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung systematisch ausbauen.

Kontakt Presse

EPLF®
Verband der Europäischen Laminatbodenhersteller e.V.
Anne-Claude Martin
Pressereferentin
pressateplf [dot] com
Rue Defacqz 52
1050 Ixelles
Tel. +32.(0)2.536.86.74
 

Nach Oben