Suche

Login

Verband der Europäischen Laminatbodenhersteller e.V.

“Laminate flooring – Made of wood”

EPLF stellt neue Kommunikationskampagne vor, die die umweltfreundlichen Eigenschaften von Laminatfußböden präsentiert

Hannover,  11.  Januar  2020-Die   Vorstandsmitglieder   des   Verbandes   der   europäischen Laminatfußbodenhersteller  präsentierten  heute  auf  einer  Pressekonferenz  auf  der  Domotex  die  neue Kommunikationskampagne  des  Verbandes  mit  dem  Titel  "Laminate  flooring –Made  of  wood" (Laminatfußboden -hergestellt  aus  Holz).  Diese  spiegeltdie  großen  umwelttechnischen  Vorteile  des Laminatbodens im Vergleichzum Preis-Leistungs-Verhältnis wider.

"Ziel der Kampagne "Laminate flooring –Made of wood"ist es, als Mythenbrecher zu fungieren. Die meisten Verbraucher sind sich der Zusammensetzung von Laminat nicht bewusst und denken, dass es sich um Kunststoff handelt. Doch dasist nicht der Fall. Um es gleich vorwegzunehmen: Unsere Produkte bestehen zu 80% aus Holz. Holz  ist ein  nachwachsender  Rohstoff  und  eines  der  nachhaltigsten  Materialien  unseres  Planeten.Mit Laminatfußböden können die Verbraucher etwas Gutes für die Umwelt tun und erhalten gleichzeitig ein gutes Produkt. Die Verbraucher verzichten nicht auf Qualität, sie müssen keine Kompromisse eingehen, um nachhaltig zu sein. Laminat ist einfach die beste Kombination", erklärte Max von Tippelskirch (Schweizer Krone), Präsident des EPLF, während der Pressekonferenz.

In   der   heutigen   Zeit,   in   der   Umwelt-und Kaufkraftbelange  im  Mittelpunkt  der  wirtschaftlichen Aktivitätenstehen, soll die Kampagne "Laminate flooring –Made of wood"das Bewusstsein bei Verbrauchern und Handel schärfen: Laminatboden bietet dem Verbrauchereine der besten Möglichkeiten für seine Raumgestaltung. Ziel ist es auch, ein intelligentes Kennzeichnungssystem zu entwickeln, das für den Verbraucher bei der Wahl des richtigen  Bodenbelags  für  sein  Zuhause leicht zu erkennen ist.

Durch die jüngsten undlaufenden Entwicklungen unterscheiden sich Laminatböden heute von dem, was der Markt wahrnimmt.In den letzten Jahren haben Fachleute und Ingenieure ihre Produkte dramatisch verbessert, um  sicherzustellen,  dass  sie  den  ökologischen,  qualitativen  und  wirtschaftlichen  Anforderungen  der Verbraucher entsprechen. Die Marketing-und Vertriebsmitarbeiter werdennun die Aufgabehaben, die gute Nachricht auf dem Markt zu verbreiten, um die zahlreichen Vorteile von Laminatfußböden zu demonstrieren.

Über  den  EPLF: Der  1994 in Deutschland gegründete Verband der europäischen Laminatfußbodenhersteller vertritt  die  führenden  Laminatfußbodenhersteller  in  Europa  und  deren  Zulieferer.  Die  Schwerpunkte  seiner Arbeit  liegen  in  der  Forschung,  Entwicklung,  der  Einführung  von  Normen  und  der  Vertretung  auf internationalen Fachmessen. Die Geschäftsführung ist seit November 2019 nach Brüssel umgezogen.

Kontakt Presse

EPLF®
Verband der Europäischen Laminatbodenhersteller e.V.
Anne-Claude Martin
Pressereferentin
pressateplf [dot] com
Rue Defacqz 52
1050 Ixelles
Tel. +32.(0)2.536.86.74
 

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Download
Nach Oben