Suche

Login

Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller e.V.
EPLF Ziele und Aufgaben

Ziele & Aufgaben

I. Präambel

Der Verband fördert und vertritt die gemeinschaftlichen Belange seines Fachbereichs und seiner Mitglieder durch:

  • Wahrnehmung der allgemeinen ideellen, wirtschaftlichen und gewerblichen Interessen, insbesondere durch Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs
  • Information, Aufklärung und Beratung der Mitglieder
  • Wahrnehmung der gemeinschaftlichen Interessen der Mitglieder bei Forschung, Entwicklung und Normung

II. Zielsetzungen

Folgende Zielsetzungen bestimmen die Verbandsarbeit des EPLF® und stellen die Leitlinien für den Vorstand, die Arbeitskreise und die Geschäftsstelle dar:

intern

  • Informationsplattform für Produzenten und Zulieferer
  • Aufbau und Pflege von Geschäftskontakten unter den Mitgliedern
  • Unternehmensübergreifende Interessenpolitik
  • Kontaktstelle zu internationalen Organisationen und Verbänden

extern

  • Imagesteigerung des Produktes Laminatfußboden
  • Information von Endverbrauchern und Fachhandel
  • Förderung von Innovation und Qualitätsführerschaft
  • Steigerung der Markttransparenz durch aktive Normungsarbeit

Der EPLF ® als Verband, seine Organe und Mitglieder beachten immer die einschlägigen europäischen und nationalen Bestimmungen des Kartellrechts.

III. Aufgabenprofil

Das Aufgabenprofil des Verbandes leitet sich aus den Zielsetzungen ab und findet sich in der Arbeit der EPLF®-Arbeitskreise wieder:

Arbeitskreis Märkte & Image

  • Quartalsweise Absatzstatistik
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Lobbyarbeit
  • Internationale Messebeteiligungen
  • Internet
  • Trendanalysen
  • Marktrecherchen
  • Wettbewerbsbeobachtung

Arbeitskreis Technik

  • Entwicklung von Forschung und Normung, z.B. EN 13329 Europäische Laminatbodennorm
  • Mitarbeit in Normungsgremien auf europäischer und internationaler Ebene
  • Entwicklung von Broschüren und Merkblättern zu technischen Fragen, z.B. Verlegemerkblatt, Reinigungsmerkblatt
  • Arbeitsgruppen zu speziellen Projekten, z.B. AG Zug- und Druckkräfte, AG Tiefe Strukturen, AG Stuhlrollentest
Nach Oben