Szukaj

Login

Stowarzyszenie Europejskich Producentów Paneli Laminowanych

EPLF ist Mitglied im IBU Nachhaltiges Bauen Thema der Stunde

elnd0908

Seit Mai 2009 ist der EPLF Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller e.V. Mitglied im IBU Institut Bauen und Umwelt e.V. in Königswinter. Auf der consense, Internationaler Kongress und Fachausstellung für nachhaltiges Bauen, in Stuttgart wurde die Mitgliedsurkunde an den EPLF übergeben. Das IBU ist ein Zusammenschluss von Herstellern von Bauprodukten und setzt sich seit vielen Jahren intensiv für mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen ein. Mehr als 40 international ausgerichtete Unternehmen, Dienstleister und Verbände aus der Bauwirtschaft sind auf freiwilliger Basis Mitglied im IBU.

Die Zusammenarbeit zwischen EPLF und IBU ist im Rahmen der Erstellung von EPDs Environmental Product Declarations für Laminatfußböden entstanden, die in diesen Tagen auf der Internetseite des IBU unter
www.bau-umwelt.de veröffentlicht werden. Eine EPD macht Aussagen über das ökologische Verhalten von Bauprodukten und dient damit Architekten und Planern als ein wichtiges Grundlagendokument für nachhaltiges Bauen. Der EPLF, der sich seit Anfang 2008 intensiv mit dem Thema EPDs für Laminatböden beschäftigt, gilt in der Bodenbelagsbranche als Vorreiter für nachhaltiges Bauen und will dies mit der Mitgliedschaft im IBU nun auch nach außen dokumentieren.

Die Laminatbodenindustrie ist eine der ersten Bodenbelagsbranchen, die über EPDs für ihre Produkte verfügen. Diese gelten jedoch ausschließlich für die EPLF-Mitgliedsfirmen, die ihren europäischen Wettbewerbern damit durchaus eine Nasenlänge voraus sind.

Kontakt dla prasy

EPLF®
Stowarzyszenie Europejskich Producentów Paneli Laminowanych
Anne-Claude Martin
Referent prasowy
pressateplf [dot] com

Rue Defacqz 52
1050 Ixelles
Tel. +32.(0)2.536.86.74

Dowiedz się więcej
Prof. Dr. Horst Bossenmayer und Hans Peters vom IBU Institut Bauen und Umwelt e.V. übergeben die Mitgliedsurkunde an Wiebke Knerich vom EPLF. Foto: IBU
Dowiedz się więcej
pobierz

Prof. Dr. Horst Bossenmayer und Hans Peters vom IBU Institut Bauen und Umwelt e.V. übergeben die Mitgliedsurkunde an Wiebke Knerich vom EPLF. Foto: IBU

Przewijanie do góry